Mitgliederversammlung

Am 05.02.10 fand die Mitgliederversammlung des Karate-Dojo Rotenburg (KDR) statt.

Der erste Vorsitzende Volker Sandrock berichtete, dass zwölf Rotenburger Karateka in 2009 die Prüfung zum Schwarzgurt (Meistergrad) bestanden haben. Aber auch die Karate-Schüler lernten fleißig und so konnte in drei Prüfungen 40mal der nächst höhere Kyu (Schülergrad) verliehen werden. Vora ... weiter lesen


Nikita Schneider als Karateka des Jahres 2009 ausgezeichnet

Nikita Schneider (1. Dan) wurde für seine sportlichen Erfolge vom Karate-Dojo Rotenburg als Karateka des Jahres 2009 ausgezeichnet.

Im vergangenen Jahr konnte Nikita bei der Deutschen Junioren-Meisterschaft die Goldmedaille im Team und die Bronzemedaille im Einzel erkämpfen. Ferner verfehlte sein Team den Sieg nur knapp und wurde Mitteldeutscher Vize-Meister. Stolz nahm er die Ehrentafel vom Vereinsvorsitzenden Volker Sandro ... weiter lesen


Ehrenmitgliedschaft an Volker Sandrock verliehen

Dem 1. Vorsitzende und Vereinsgründer, Volker Sandrock, wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Er hat sich um den Verein besonders verdient gemacht, daher wurde ihm diese Ehre erwiesen. Seinem Maxime: „Soziale Verantwortung übernehmen, Werte vermitteln und Wegbegleiter sein“ ist er bis heute treu geblieben. Er ist der Motor des Vereins. Sandrock ist Träger des 4. Dan, Bundesprüfer ... weiter lesen


Jugendvollversammlung

 ... weiter lesen


Allein unter Helden…

…war ich, als wir am Freitag, den 29.01.2010 pünktlich um 15.00 Uhr zum Ochi-Lehrgang mit anschließender Dan-Prüfung nach Obertshausen aufgebrochen sind. Mit dabei waren Volker, Mike, Jens, Anton, Michael und ich. Die Tatsache, dass ich das einzige weibliche Wesen war, erklärt auch die Übersc ... weiter lesen


Zwei Rotenburger Karateka bestehen Schwarzgurtprüfung

Josephine Konrad und Mike Wendt vom Karate-Dojo Rotenburg (KDR) nahmen am 30.01.2010 in Obertshausen an der Dan-Prüfung des Deutschen JKA-Karate Bundes (DJKB) teil und bestanden ihren 1. Dan mit gutem Ergebnis.

Fragt man einen Anfänger, was er sich als Ziel im Karate vorgenommen hat, so hört man sehr oft: „den Schwarzgurt“. Dieses Ziel erreichen jedoch die wenigsten, da ihnen der Weg bis dahin zu lang ist. Eine Schwarzgurtprüfung im Karate bedarf eines jahrelangen Karate-Studiums. Dieses erhalten  ... weiter lesen


Karate-Kids beenden Anfängerkurs

Als Abschluss und Höhepunkt des diesjährigen Anfängerkurses haben folgende Kinder die Vereinsinterne Prüfung zum 9. Kyu (Weißgurt) erfolgreich bestanden: Elisas Dippel, Andreas Figut, Michaela Fischer, Florian Fox, Pascal Frison, Jakob Hellstern, Lukas Jörs, Johannes Ludwig, Mira Meiffert, Ma ... weiter lesen


Rotenburger Karate-Nachwuchs gut drauf

Einmal Gold, einmal Silber und viermal Bronze für Karateka des Karate-Dojo Rotenburg. 260 Teilnehmer aus 30 Vereinen waren bei der Norddeutschen Karate-Meisterschaft des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V. am 01.11.2009 in Hannover am Start. Bei dieser gut besetzten Veranstaltung konnten die gut vorbe ... weiter lesen


Karate – Selbstverteidigung die funktioniert

Sensei Risto Kiiskilä, ursprünglich aus Finnland, wohnhaft und tätig in Frankfurt, leitete am 19. und 20. September einen Wochenend-Lehrgang des Karate-Dojo Rotenburg in der Fuldastadt.

Kiiskilä ist Träger des 6. Dan und somit einer der ranghöchsten Karatemeister in Deutschland. Das Training fand getrennt für Unter- und Oberstufe statt. In der Unterstufe wurden Grundschultechniken mit und ohne Partner geübt. Vor allem das richtige Timing in Verbindung mit der Atmung wurde trai ... weiter lesen


We followed the Hokkyokukô to Lapland

Nachdem wir am Samstagabend des 17. Juli noch in Langen in Jacobs Garten am prasselnden Lagerfeuer saßen und Martins Geburtstag feierten, saßen wir gut 24 h später und rund 2600 km weiter nördlich in den Kiefernwäldern Lapplands am See und lauschten dem Prasseln unseres ersten Lagerfeuers in Fi ... weiter lesen


Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ]
(205 Einträge insgesamt)