Highlight: Gürtelprüfung

Zehn neue Braungurte beim KD Rotenburg

57 Prüflinge des Karate-Dojo Rotenburg erfüllten die technischen Anforderungen. Sie kamen somit eine Stufe auf ihrer Karate-Leiter voran. Nach außen dokumentiert sich dies in einer dunkleren Gürtelfarbe. Wer im Unterricht gut mitarbeitet und den Anordnungen und Korrekturen der Trainer folgt, der ka ... weiter lesen


6. Rotenburger Karate-Jugendfreizeit-Camp

Vom 08.06. bis 10.06.12 nahmen über 55 junge Karateka am 6. Rotenburger Karate-Jugendfreizeit-Camp teil.

Das Karate-Dojo Rotenburg (KDR) veranstaltete dieses Camp in erster Linie für die Kinder und Jugendlichen des Vereines. Aber auch Erwachsene nutzten dieses Event.

Das bedeutete: drei Tage lang auf Fernsehen und Computer verzichten, keine Eltern und Geschwister; raus aus der gewohnten Umgebung und rein ins Freizeit-Camp. Allen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Neben täglich zwei Trainingseinheiten unter der Leitung der Rotenburger Trainer Volke ... weiter lesen


DM-Bronze für Erik Hiege

Einen hervorragenden dritten Platz bei der Deutschen Karate-Meisterschaft konnte Erik Hiege aus Morschen-Konnefeld auf seinem Erfolgskonto verbuchen.

Erik Hiege konnte in der Disziplin Jiyu-Kumite Jungen 16-17 Jahre die ersten beiden Begegnungen für sich entscheiden. Im dritten und letzten Kampf der Vorrunde verlor er nur knapp gegen den späteren Deutschen Vize-Meister und erreichte die Bronzemedaille. Eine beachtliche Leistung des jungen Karate ... weiter lesen


Erik Hiege dreimal auf dem Treppchen

Die Wettkämpfer des Karate-Dojo Rotenburg kehrten mit einer Gold- und zwei Silbermedaillen von der Mitteldeutschen Karate-Meisterschaft zurück.

Am 11.03.2012 fand zum Auftakt der Wettkampfsaison die Mitteldeutsche Karate-Meisterschaft des Deutschen JKA-Karate Bundes (DJKB) in Wiesbaden statt. Insgesamt nahmen 230 Starter aus 40 Vereinen teil. Vom Karate-Dojo Rotenburg starteten Erik Hiege in Kata (Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner), J ... weiter lesen


KDR als Mannschaft des Jahres 2011 ausgezeichnet

Beim Sportehrentag des Landkreises Hersfeld-Rotenburg am 09.03.2012 wurde die Mannschaft des Karate-Dojo Rotenburg/F. e.V. mit Erik Hiege, Anton Hilfer und Jens Wehrum als „Mannschaft des Jahres 2011 - Herren“ ausgezeichnet.

Das Team erhielt weiterhin den Sportehrenpreis der Sparkassen-Stiftung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg. Andreas Petysch wurde mit der Sportmedaille des Landkreises Hersfeld-Rotenburg in Bronze ausgezeichnet. Erik Hiege, Anton Hilfer und Jens Wehrum erhielten die Sportmedaille in Silber. ... weiter lesen


Prüfung zum Weißgurt

Wir gratulieren unseren Karate-Kids zu ihrer ersten erfolgreichen Karateprüfung.

>p>Als Abschluss und Höhepunkt des Anfängerkurses haben folgende 18 Kinder die vereinsinterne Prüfung zum 9. Kyu (Weißgurt) erfolgreich bestanden: Anastasia Eck, Pascal Heckmann, Linus Hilbert, Anna Keitzer, Mika Kraft, Niklas Kraft, Johannes Krotzky, Nergis Meral, Alexander Miatlik, Johannes Reh ... weiter lesen


Mitgliederversammlung

Zufrieden blicken die Mitglieder des Karate-Dojo Rotenburg/F. e.V. (kurz: KDR) bei der Mitgliederversammlung am 06.02.2012 auf das vergangene Jahr zurück.

Vorsitzender Volker Sandrock begrüßte die Erschienenen und berichtete über das Jahr 2011. Er dankte allen, die den Verein im vergangenen Jahr unterstützt haben, insbesondere den Helfern, die bei Veranstaltungen anpacken, den Vorstandsmitgliedern, den Trainern und Jugendleitern. Am 31.12.2011 hatte ... weiter lesen


Andreas Petysch Karateka des Jahres 2011

Andreas Petysch aus Witzenhausen wurde für seine sportlichen Erfolge vom Karate-Dojo Rotenburg als Karateka des Jahres 2011 ausgezeichnet.

Im vergangenen Jahr konnte Petysch bei der Deutschen Junioren-Meisterschaft die Bronzemedaille erkämpfen. Ferner wurde er Mitteldeutscher Meister im Kumite und Mitteldeutscher Vize-Meister in Kata. Stolz nahm er die Ehrentafel vom Vereinsvorsitzenden Volker Sandrock entgegen. ... weiter lesen


Happy Birthday Karl-Heinz

Wir gratulieren unserem ältesten aktiven Vereinsmitglied Karl-Heinz Kellner zu seinem 60. Geburtstag.

Karl-Heinz begann im zarten Alter von 48 Jahren mit dem Karate-Sport und trainiert seitdem zweimal pro Woche. Er ist der Beweis dafür, dass Karate nicht nur ein Sport für junge Menschen ist. Auf die nächsten 60. ... weiter lesen


Mit Sochin zum 2ten DAN

Viktor Martian hat die Prüfung zum 2. Dan (Schwarzgurt) erfolgreich bestanden. Der 22jährige wohnt in Witzenhausen und trainiert im Karate-Dojo Rotenburg. Er hat 2001 in Bad Sooden-Allendorf bei dem Dipl.-Sportlehrer Alexander Kireew (3. Dan) mit dem Karate-Sport begonnen. 2009 wechselte er zum Kara ... weiter lesen


Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ]
(161 Einträge insgesamt)