Eine ganz besondere Woche ...

Vierzehn Karateka der Rotenburger Oberstufe nahmen auf besondere Einladung vom 05. bis 09.01.2015 fünf Tage lang an einer Aus- und Weiterbildung speziell für Trainer, Wettkämpfer und Anwärter auf den Schwarzgurt in der Sportschule IPPON in Frankfurt/M. teil.

Das Training fand zweimal täglich statt und wurde vom Ausbilder des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V. (DJKB), Sensei Risto Kiiskilä, geleitet. Der gebürtige Finne Kiiskilä ist in Deutschland einer der bekanntesten Karate-Meister, er ist Träger des 6. Dan, langjähriges Mitglied der deutschen Nat ... weiter lesen


Erste beim JKA-Cup in Bottrop

Das Kata-Team Mädchen belegte beim 40. JKA-Cup am 08.11.2014 in Bottrop den ersten Platz.

Zu den ersten Gratulanten gehörte Nationalcoach Thomas Schulze.

Am Samstag, den 08.11.2014 fand in Bottrop der 40. JKA-Cup statt. Neben der Deutschen Meisterschaft bildet das Bottroper Traditionsturnier den zweiten Höhepunkt im Turnierprogramm des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V. (DJKB), Fachverband für traditionelles Karate. Das besondere am JKA-Cup ist da ... weiter lesen


Zahlreiche Kinder beim neuen Karate-Anfängerkurs

Der kürzlich begonnene Anfängerkurs des Karate-Dojo Rotenburg (KDR) zeigt deutlich, dass viele Kinder aus Rotenburg und Umgebung eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung suchen.

20 Kinder nahmen am kostenlosen und unverbindlichen Karate-Probetraining in der Grundschule in Rotenburg teil.

Volker Sandrock (5.Dan), Vorsitzender des Vereins, nennt nachfolgend die Gründe für die Durchführung von Anfängerkursen im Karate-Sport: Die Veränderung der persönlichen sowie gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse hat in der vergangenen Zeit eine Verschiebung der Werte nach sich gezogen.  ... weiter lesen


Training in den Sommerferien

 ... weiter lesen


Festzug in Rotenburg

Zum Strandfest strahlen wir vor Glück, denn wir ham unseren Buddha mit.

Seit Gründung unseres Vereins sind wir immer wieder sehr zahlreich beim Festzug des Heimat- und Strandfestes in Rotenburg a. d. Fulda vertreten. In diesem Jahr hat sich Kira Adam etwas besonderes ausgedacht. Vorweg gingen Diana und Sarah mit unserem Vereinslogo. Danach folgten zwei Samurais ( ... weiter lesen


Gaudi auf der Fulda

Unser Verein startete am Samstag, den 05.07.2014 beim zweiten Erdinger Sautrogrennen zum Heimat- und Standfest mit zwei Teams auf der Fulda.

Bei den Männern waren Dominic Zingrebe, Adrian Schumann und Philip Riel am Start. Celia Gräfe, Kira Adam und Johanna Jäger starteten bei den Frauen. Leider sind unsere Teams bereits in den Vorrunden gegen die starke Konkurrenz ausgeschieden. Für alle Teilnehmer und die zahlreichen Zuschauer war  ... weiter lesen


Festzug am Sonntag

 ... weiter lesen


DJKB-Instructor Kiiskilä prüft die Oberstufe

 ... weiter lesen


Karateka bestehen Gürtelprüfung

In Anerkennung der Fortschritte im Karate-Do und der bestandenen Prüfung wurden vom Bundesprüfer des Deutschen JKA-Karate Bundes, Volker Sandrock (5. Dan), folgende Gürtel an Sportler des Karate-Dojo Rotenburg/F. e.V. vergeben:

Gelbgurt (8. Kyu): Ilja Baier, Felix Kluge, Fariha Malik, Mubariz Malik, Walid Malik, Leon Platz, Arthur Rös, Sebastian Salbeck, Berdan Soysüren, Heiko Weppler, Dominic Zingrebe Orangegurt (7. Kyu): Sirjan Bath, Juliette Bodenstein, Jonathan Dippel, Austin Gräfe, Ariane und Kerstin Kruppa, Gabriela ... weiter lesen


Karate-Camp

Vom 30.05. bis 01.06.2014 nahmen über 50 Karateka am 7. Rotenburger Karate-Camp teil.

Der Tagesablauf war sehr gut organisiert: Wecken, Frühsport, Frühstück, Training, gemeinsames Mittagessen, Freizeit, Training, gemeinsames Abendessen und verschiedene Aktivitäten. Neben den täglichen Trainingseinheiten unter der Leitung der Rotenburger Trainer Volker Sandrock (5. Dan), Alexander K ... weiter lesen


Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ]
(164 Einträge insgesamt)