Karate-Intensivlehrgang in der Sportschule IPPON in Frankfurt / Braungurt für Finn Hiege

Vom 05. bis 07.01.2023 nahmen vier Rotenburger Karateka auf besondere Einladung an einer Aus- und Weiterbildung speziell für Trainer, Wettkämpfer und Anwärter auf den Schwarzgurt in der Sportschule IPPON in Frankfurt/M. teil.

Die 40 teilnehmenden Karateka kamen aus Berlin, Kamenz, Dresden, Halle/Saale, Münster, Freiburg und Rotenburg/F. Fünf Karateka waren extra aus Finnland angereist.

Täglich wurde sechs Stunden intensiv trainiert. Das Training wurde vom Ausbilder des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V. (DJKB), Sensei Risto Kiiskilä, geleitet. Der gebürtige Finne Kiiskilä ist in Deutschland einer der bekanntesten Karate-Meister, er ist Träger des 6. Dan, langjähriges Mitglied   ... weiter lesen


38 junge Karateka bestehen Gürtelprüfung

Seit dem 12.09.2022 vermitteln die Rotenburger Trainer der Kinder-Anfängergruppe ihre ersten Grundtechniken (Kihon) und den Formenlauf (Kata) im Karate. Weiterhin kamen neben Kraft- und Ausdauertraining auch die Selbstbehauptung und Selbstverteidigung sowie verschiedene Partnerübungen nicht zu kurz. Selbstverständlich haben sich die Novizen auch bei verschiedenen Spielen ausgepowert.

Im Laufe der ersten Wochen kamen immer wieder neue Interessenten hinzu. Man beginnt mit Probestunden (Schnuppertraining) unter Anleitung erfahrener Trainer, denen ein Grundlagentraining im Gruppenunterricht zugrunde liegt. Die Trainer Volker Sandrock, Daniel Sandrock und Celia Sandrock sowie die   ... weiter lesen


Beitragsordnung

Satzungsgemäß hat der Vorstand in seiner Sitzung am 12.12.2014 einstimmig beschlossen, ab 01.01.2016 folgende Jahresbeiträge (maßgebend ist das Alter, der Beruf und die Art der Mitgliedschaft [aktiv oder passiv] am 01. Januar eines jeden Jahres) neu festzusetzen: Aktive Mitglieder 90,  ... weiter lesen


Rotenburger Jugend-Kata-Team gewinnt German Open

Das Rotenburger Kata-Team mit Nelson Töws, Ilja Baier und Finn Hiege holte am Samstag, den 12.11.2022 beim JKA-Cup (German Open) in Bottrop den German Open Titel 2022 in der Disziplin Kata-Team 14-17 Jahre männlich.

Der JKA-Cup oder auch German Open zählt zu den offiziellen Meisterschaften des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V.. Neben der Deutschen Meisterschaft bildet das Bottroper Traditionsturnier den zweiten Höhepunkt im Turnierprogramm des Fachverbandes für traditionelles Karate. Das besondere am JKA-  ... weiter lesen