Karate-Training noch nicht möglich; Sporthallen geschlossen!

Die seit Anfang November geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wurden verlängert und in bestimmten Bereichen sogar noch verschärft.

Bedingt durch die hohen Fallzahlen der COVID-19-Pandemie findet Vereinssport derzeit nicht statt.

Somit darf auch unser Karate-Training bis auf weiteres nicht stattfinden!

Die Sporthalle ist und bleibt erst einmal geschlossen.

Ich hoffe, wir sehen uns bald bei bester Gesundheit wieder.

Bis dahin macht's gut und passt alle auf euch auf.

Gruß und Oss

Volker


Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Rotenburger Karate-Dojo

Rechtzeitig, gerade noch vor dem 2. Lockdown, haben wir in einer „Blitzaktion“ die Gürtelprüfungen durchgeführt.

In Anerkennung der Fortschritte im Karate-Do und der bestandenen Prüfung wurden folgende Gürtel an 38 Sportler des Karate-Dojo Rotenburg/F. e.V. vergeben: Gelbgurt (8. Kyu): Iman Aslam, Danila Baier, Angelina Friesen, Sarah Gabriel, Maximilian Heyn, Thomas Hoppe, David Kalisz, Audrey Krenzer,   ... weiter lesen


Trainingszeiten

(gültig ab 17.08.2020)

Tag Zeit von - bis Mattenraum (unten) Tag Zeit von - bis Gymnastikraum (oben) Montag 17:15 - 18:00 Kinder (weiß) Montag 18:15 - 19:00 Kinder (gelb) Montag 18  ... weiter lesen


Sieben höhere Dan-Träger auf einen Streich

Sieben Sportler vom Karate-Dojo Rotenburg (KDR) nahmen am 19.09.2020 im Karate-Bundesleistungszentrum in Bottrop an der Dan-Prüfung des Deutschen JKA-Karate Bundes (DJKB) teil und haben diese mit überdurchschnittlichem Ergebnis bestanden.

Anton Hilfer, Alexander Ressler, Celia-Gine Gräfe, Daniel Sandrock, Sina Mackel, Dirk Kehl und Ulrich Trieschmann waren bereits Träger des schwarzen Gürtels und stellten sich der Herausforderung zum nächst höheren Meistergrad. Die intensive Vorbereitung begann bereits lange vor der Corona-Ze  ... weiter lesen