Aktuell KEIN Karate-Training; Sporthallen geschlossen!

Karate-Training auf Grund der aktuellen Corona-Lage bis auf Weiteres eingestellt

Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionsgefahr haben wir entschieden, das komplette Karate-Training bis auf Weiteres auszusetzen!

Die Trainings(zwangs)pause gilt für den gesamten Kinder- und Jugendbereich genauso wie für die Erwachsenengruppen.

Damit während dieser Zeit nicht alles verlernt wird und jeder fit bleibt, sollte jeder Karateka regelmäßig zuhause Karatetechniken und Katas, Ausdauer und Fitness trainieren.

Wir sind der festen Überzeugung, dass das Aussetzen des Trainings eine sinnvolle Maßnahme ist, um sowohl die Trainer als auch die Trainierenden zu schützen. Weiterhin gilt es, keine weiteren Personen (Angehörige, Freunde, Arbeitskollegen usw.) außerhalb des Trainings zu gefährden.

Die Sicherheit und Gesundheit jedes Einzelnen steht an erster Stelle.

Haltet durch und bleibt gesund!

Gruß und OSS

Volker