Geschafft! Die Pr├╝fungen sind bestanden

35 Pr├╝flinge des Karate-Dojo Rotenburg k├Ânnen sich ├╝ber neue G├╝rtel freuen. Sie erf├╝llten die technischen Anforderungen und kamen somit eine Stufe auf ihrer ÔÇ×Karate-LeiterÔÇť voran. Nach au├čen dokumentiert sich dies in einer dunkleren G├╝rtelfarbe.

Wer den Karatesport betreibt, legt f├╝r gew├Âhnlich in bestimmten Abst├Ąnden Pr├╝fungen ab. Die Entscheidung dar├╝ber, wann die Zeit reif daf├╝r ist, sollte stets in Abstimmung mit dem Trainer getroffen werden.

Dabei spielen z. B. die Regelm├Ą├čigkeit der Trainingsteilnahme, der pers├Ânliche Einsatz im Training, nat├╝rlich die technischen Fortschritte, aber auch die Wartezeit seit der letzten Pr├╝fung und noch andere Faktoren eine Rolle. Es tritt prinzipiell niemand an, der noch nicht fit f├╝r den n├Ąchsten Gurt ist.

Ein guter Karateka fixiert sich aber nicht ausschlie├člich auf G├╝rtelpr├╝fungen ÔÇô denn der Karatesport hat so viele Facetten zu bieten, unter anderem die M├Âglichkeit sich effektiv selbst zu verteidigen.

In Anerkennung der Fortschritte im Karate-Do und der bestandenen Pr├╝fung wurden folgende G├╝rtel an Sportler des Karate-Dojo Rotenburg/F. e.V. vergeben:

21 Pr├╝flinge zum Gelbgurt (8. Kyu)

Adrian Ackermann, Adrienn Balog, Oliver Bien, Raphael Chelminiak, Lenja Genzel, Malte Genzel, Lennard Greif, Valentin Harms, Lia H├╝bener, Evelina Krebs, Davon Krekker, Lion Krekker, Leon Nachtigall, Agoston Nep, Birk Prei├čner, Alice Schreiner Holly Siehl, Lara Strauss, Emily Unter, Markus Unger, Galina Zitzer

10 Pr├╝flinge zum Orangegurt (7. Kyu)

Raunaq Bath, Justus Buchenau, Fiona Flohr, Laurens Ickler, Julia Loll-McKeever, Tim Ludwig, Luca Stabel, Sophia Thr├Ąn, Dominik Wagner, Anton Wiesener

2 Pr├╝flinge zum Violettgurt (5. Kyu)

Sargun Bath, Philip Steinbach

2 Pr├╝flinge zum Violettgurt (4. Kyu)

Jens Diegel, Nadja Leidebrand

Gepr├╝ft wurde in verschiedenen Gruppen durch den Bundespr├╝fer des Deutschen JKA-Karate Bundes Volker Sandrock (5. Dan).

Der Pr├╝fer zeigte sich sehr zufrieden mit den Leistungen der Rotenburger Karateka.

Jeder Pr├╝fling nahm stolz und mit einem L├Ącheln auf dem Gesicht seine Urkunde in Empfang.


Erstellt am 19.06.2019. Letzte Änderung am 19.06.2019 von Volker Sandrock